181 Freunde
181 Freunde
Wissen - Handeln - Helfen
Online-Spende
Bilder und Geschichten
Raum der Stille
Unser Gästehaus
Kontakt
Gästebuch
Impressum
LogIn für Annas Freunde
 

181 Freunde unterstützen die Kinderabteilung im Diakoniekrankenhaus Annastift

Der Aufenthaltsraum auf der Kinderstation im Diakoniekrankenhaus Annastift
Aufenthaltsraum auf der Kinderstation

Annas Freunde unterstützen die Kinderneuroorthopädie regelmäßig mit Spenden: jeden Monat, jedes Quartal, jedes Jahr. Mit dem Geld haben wir schon einiges auf die Beine gestellt. Der Aufenthaltsraum für die Familien auf der Kinderstation ist nach und nach verschönert worden. Wir haben Kalender für die Zimmer und neues Spielzeug für den Spiel- und Basteltreff angeschafft. Und wir haben die Gästefahrräder repariert.

Ein besonderes Anliegen ist die kostenfreie Übernachtung der Eltern bei ihren Kindern. Die Kostenträger beteiligen sich nicht daran. Wir finanzieren daher teilweise die Elternzimmer. Denn wir wollen, dass die Kinder während ihres Aufenthalts von ihren Eltern begleitet werden können.

Es gibt inzwischen den Kaffeebecher von Annas Freunden. Er wird in der Cafeteria des Krankenhauses für 7 Euro verkauft. Der Überschuss kommt Annas Freunden zu Gute.

Bald wollen wir ein Buch mit dem Titel „Annas Träume“ drucken lassen. Es geht um ein Mädchen, das im Annastift operiert wird und danach noch einige Tage bleiben muss. Das Besondere daran: Die Geschichte und die vielen hübschen Zeichnungen stammen von Antonie Thorns, einer jungen Medizinstudentin. Sie hat einige Pflegepraktika und viele Babysitter-Jobs hinter sich. Und dabei musste sie sich immer wieder Geschichten ausdenken.

Wir wollen aus den Zeichnungen auch noch Postkarten, Stundenpläne und große Poster für die Krankenzimmer und die Flure herstellen lassen.

Sie sehen – Annas Freunde sind aktiv. Möchten Sie auch dabei sein?